Die Rente dient der Altersvorsorge

Die Rente dient der Altersvorsorge. In der Regel versteht man darunter die Gesetzliche Rentenversicherung. Die Bezeichnung als Versicherung ist dabei eigentlich falsch, da die Beiträge kein versichertes Risiko abdecken und die spätere Leistung aus der Rentenversicherung nicht aus diesen Beiträgen erbracht wird. Dem System liegt vielmehr der sogenannte Generationenvertrag zug...
Mehr Lesen